What Is Calibration?

Kalibrierung und Justierung weisen einen deutlichen Unterschied auf. Durch eine Kalibrierung entwickeln Sie ein Verständnis über ein Messgerät und dessen Verhalten. Wenn es sich nicht erwartungsgemäss verhält, werden Justierungen vorgenommen, damit die Geräteleistung den Spezifikationen entspricht und zu genauen Messresultaten führt.

Das Bureau International des Poids et Mesures (BIPM) definiert die Kalibrierung als „Vorgang, bei dem unter bestimmten Bedingungen im ersten Schritt eine Beziehung zwischen den Mengenwerten mit den Messunsicherheiten der Messstandards und den entsprechenden Anzeigen mit zugehörigen Messunsicherheiten erstellt wird, und bei dem im zweiten Schritt diese Informationen genutzt werden, um eine Beziehung zum Erhalt eines Messresultats von einer Anzeige zu erstellen.“

Kalibrierungen und Justierungen sind zwei unterschiedliche Dinge; Sie können ein Messgerät ohne Justierung kalibrieren, was in der Praxis sehr häufig ist.

Eine Kalibrierung gibt Aufschluss über das Verhalten einer Waage. Wenn die Ergebnisse nicht den Spezifikationen entsprechen, wird das Gerät justiert, damit es genaue Messungen durchführen kann. Dieses White Paper legt den Fokus auf Waagen und erörtert das Konzept der Kalibrierung – was man unter einer Kalibrierung versteht und was nicht – und erklärt den Unterschied zwischen einer Kalibrierung und einer Justierung.