Halloween Food Safety Tips

Kürbisse, Kostüme und jede Menge Leckereien: Halloween steht vor der Tür. Süßes oder Saures ist eine der Hauptaktivitäten, die die Kinder an diesem Tag gewöhnlich durchführen. Um sicherzustellen, dass Sie und Ihre Kinder sicher sind und keine lebensmittelbedingte Krankheit riskieren, empfiehlt die US Food and Drug Administration (FDA), diese Tipps zu befolgen:

Lebensmittel-Allergien

Symptome einer Nahrungsmittelallergie können in jedem Alter auftreten. Sie können sogar problemlos eine Allergie gegen Lebensmittel entwickeln, die Sie seit Jahren konsumiert haben. Während jedes Lebensmittel eine unerwünschte Reaktion hervorrufen kann, gibt es acht Arten von Lebensmitteln, die für etwa 90% aller Reaktionen verantwortlich sind: Eier, Milch, Erdnüsse, Baumnüsse, Fisch, Schalentiere, Weizen und Soja. Gewöhnliche Halloween-Leckereien enthalten oft Zutaten wie Nüsse oder Milch, die eine unerwünschte Reaktion hervorrufen können. Wenn Sie oder Ihr Kind an einer Lebensmittelallergie leiden, sollten Sie immer das Etikett überprüfen, um sicherzustellen, dass das Allergen nicht vorhanden ist, und besonders vorsichtig sein, wenn Ihr Kind selbst gebackene Waren ohne jegliche Kennzeichnung erhält.

Sichere Leckereien

Selbstgebackene Produkte sind köstlich, aber Vorsicht! Man weiß nie, welche Zutaten drin sind. Die FDA empfiehlt, nur Bonbons zu essen, die kommerziell verpackt sind und keine Anzeichen von Manipulation wie ungewöhnliche Verfärbungen oder winzige Nadelstiche aufweisen. Wenn etwas verdächtig aussieht, werfen Sie es weg.

Erstickungsgefahren

Achten Sie auf sehr kleine Kinder. Kleine Leckereien können sehr leicht ganz verschluckt werden und stellen daher eine Gefahr dar - sie sollten entfernt werden. Kleine Spielzeuge und Kostümzubehörteile sind auch für Kleinkinder gefährlich.

Naschen zu Hause

Süßes oder Saures lockt die Kinder dazu, die Leckereien sofort nach Erhalt zu essen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder während der Süßes-oder-Saures-Tour nicht an den Leckereien naschen, indem Sie ihnen einen leichten Snack geben, bevor sie ausgehen. Danach können Sie und Ihr Kind gemeinsam im Beutel nachsehen, ob es etwas gibt, das Ihrem Kind schaden kann.

Genießt euer Halloween!

Weitere Informationen:
Halloween Food Safety Tips: https://www.fda.gov/food/resourcesforyou/consumers/ucm187021.htm