TÜV NORD CERT Provides Customer Information on Handling Food Safety Management System Certification During Covid-19 Crisis

Die weltweite Verbreitung des Coronavirus stellt nicht nur Lebensmittelhersteller, sondern auch Auditoren vor Herausforderungen. Aus diesem Grund hat der TÜV NORD eine zentrale Koordinationsstelle eingerichtet, die die Situation täglich überwacht und bewertet. Darüber hinaus wurden Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Audits weiterhin durchgeführt werden können, wenn auch mit Einschränkungen.

Der TÜV NORD informiert auf seiner Website darüber, wie er seine Kunden und Mitarbeiter schützt, was Kunden über anstehende Audits wissen müssen und welche Maßnahmen zur Bewältigung der aktuellen Situation getroffen wurden.

Da derzeit viele Audits vor aufgrund der derzeitigen Reisebeschränkungen nicht durchgeführt werden können, steigt die Nachfrage nach Remote-Audits. Die Standardeigner haben daher eine Reihe von Sonderregelungen eingeführt, um mehr Audits aus der Ferne zu ermöglichen. Der TÜV Nord hat die wichtigsten Anforderungen zusammengefasst und erklärt, wie ein solches Remote-Audit durchgeführt wird.